Résultats de la recherche

  • Flux RSS
(1 - 20 of 28)

Pages

Im Spiel ewiger Kreisläufe. Gedichte von J.W. Goethe – C..F. Meyer – F. Nietzsche – R.  M. Rilke und H. Burger
Max Frisch : Schriftsteller und Staatsbürger
Hermann Hesse im Oberengadin. Texte und Bilder : Catalogue de l’exposition à Sils-Maria du 31 juillet au 22 octobre 2012
Über die ‚Abenteuerlichkeit des Denkrisikos in der Moderne’. Erinnerungen und Gespräche mit Max Frisch
La constitution de l’identité littéraire suisse en réponse au nationalisme des pays environnants
Nietzsche als Student in Leipzig. Wissenschaft und Wahrheit im Zeichen Schopenhauers
Friedrich Nietzsches bewegte lyrische Raumkonzepte. Von der Befreiung des Menschen zu sich selbst in der Auseinandersetzung mit der Vorstellung von Unendlichkeit
Les quatre régions linguistiques et culturelles de la Suisse de 1900 à 1940. Ses revues d’avant-garde en quête d’identité
La satire comme représentation négative de l’idéal. Friedrich Dürrenmatt – Paul Flora - Gerhard Altenbourg – Tomi Ungerer – Gerhard Richter
Le ‘mutisme’ alsacien comme moteur de créativité
Interculturalité vécue. Pierre Pflimlin – Albert Schweitzer – Germain Muller – Marcel Marceau – Tomi Ungerer – Marie-Louise  Roth-Zimmermann – André Weckmann
Ars poetica
Alberto Giacometti, Friedrich Dürrenmatt, Gerhard Altenbourg ou La recherche de la quatrième dimension
Nietzsches Konzeption des ‘Neuen Menschen’, in der Perspektive von Hermann Hesse und Friedrich Dürrenmatt, unter dem Aspekt der Menschenwürde
Nietzsches Sonnenuntergang
Das Gedicht als bewegter Denkraum – Nietzsches Gondellied
La duplicité du regard: voir et être vu. Nietzsche et ses conséquences: Exemples: Max Frisch et Friedrich Dürrenmatt
Nietzsches Beziehungen zu den Frauen über die Musik
Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt: Schriftsteller und Staatsbürger

Pages

Islandora displays